0
30 Tage Geld retour | Kostenloser Versand ab € 99
Sie sind hier: Blog / Harmonika

Harmonika

Gegenüber einer Gitarre oder einer Geige ist die Harmonika kein Resonanzinstrument, deshalb ist das Gehäusematerial auch nicht ausschlaggebend für den Klang des Instrumentes. Beim Gehäusematerial wird meist auf ein Mehrschichtenholz zurückgegriffen welches sich durch ein leichtes Gewicht und eine hohe Stabilität auszeichnet. Der Klang einer Harmonika wird deshalb ausschließlich von der Beschaffenheit der Stimmstöcke, vom Stimmenmaterial, Stimmung (starkes Tremolo oder ganz wenig Tremolo) und dem Verdeck beeinflusst. Keinen Einfluss auf den Klang haben hingegen die Anzahl der Trompeten am Bassteil. Sie dienen lediglich der Optik des Instrumentes. Um die Stimmplatten am Stimmstock zu befestigen und Luftdicht zu befestigen wird nach wie vor auf Bienenwachs zurückgegriffen. Denn Bienenwachs liefert den Vorteil, dass einzelne Stimmplatten durch Erhitzen des Wachses leicht ersetzt werden können. Die Bezeichnungen der Stimmzungen können oft bei den unterschiedlichen Herstellern abweichen. Jedoch zeichnen sich hochwertige Stimmzungen meist durch einen geringeren Luftverbrauch aus.

Harmonika Instrumente können sehr vielseitig sein, hier lässt sich unterscheiden:

  • die Steirische Harmonika oder auch Quetschn genannt, welche mit Knöpfen auf der Melodieseite gespielt wird.
  • das Akkordeon welche auf der Melodieseite eine Klaviertastatur besitzt.
  • oder die Knopfchromatische welche Knöpfe besitzt aber vom Tonumfang, gegenüber der diatonischen Steirischen, chromatisch ist
  • auch die bekannte Mundharmonika kann zu den Harmonikainstrumenten gezählt werden.

 

Wir lieben Kekse!
Um Ihnen das bestmögliche Surf-Erlebnis zu bieten, verwenden wir eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern. Diese helfen uns, unsere Website zu verbessern und Ihnen relevante, personalisierte Inhalte anzuzeigen. Wir bitten um Ihre Zustimmung für diese Cookies. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie im Datenschutzhinweis.
Einstellungen
Alle akzeptieren