0
30 Tage Geld retour | Kostenloser Versand ab € 99
Sie sind hier: Unsere Kategorien / Gitarre & Bass / Ukulele

Ukulele

Welche Ukulele?

Der größte Teil der Ukulelen besitzt vier Saiten, wobei es auch welche mit sechs oder acht Saiten gibt. Standardmäßig ist die oberste Saite höher gestimmt. Dadurch wird dem Saiteninstrument sein typisch exotischer Klang verliehen. Es werden auch verschiedenen Größen Unterschieden, die kleinsten sind die Sopran Ukulelen, gefolgt von den Konzert Ukulelen über den Tenor und Bariton Ukulelen bis zur größten den Bass Ukulelen. Die Größen können von rund 55 cm bis zu 77 cm variieren.

Sopran Ukulele

Die wohl beliebteste Ukulele am Markt ist die Sopran Ukulele, sie ist die kleinste der Instrumentengruppe und bietet den typisch exotischen Klang. Durch die Größe besitzt sie den kürzesten Abstand in der Mensur und dadurch auch den kleinsten Bundabstand. Sie ist am besten für jüngere Spieler geeignet. Durch ihre Handlichkeit bringt sie einen weicheren Klang und allgemein weniger Lautstärke mit.

Konzert Ukulele

Nach der Sopran Ukulele gilt die Konzert Ukulele als zweitkleinste. Verglichen mit der kleineren kann diese etwas längere Ukulele mit einem breiterem Hals sowie allgemein größeren Form punkten. Durch die größere Form sind hier mehr Bünde mit etwas höherem Abstand zu finden und der Sound gilt etwas voller sowie wärmer.

Tenor Ukulele

Die nächstgrößere ist die Tenor Ukulele, die wiederum allgemein etwas großzügiger geformt ist, daher ist sie etwas schwerer und besitzt einen breiteren Hals. Auch hier ist der Abstand zwischen den Bünden wieder etwas größer. Dadurch eignet sich die Tenorgröße sehr gut zum Finger Picking, dies ist eine Spieltechnik, bei der in der auf ein Plektrum verzichtet wird. Die Saiten werden mit den Fingern gezupft. Vor allem professionelle Spieler bevorzugen diese Größe, wobei sie sich auch perfekt für Einsteiger eignet. Durch den größeren Körper der Ukulele wirkt sie etwas voller und lautstärker.

Bariton Ukulele

Nach der Tenor Ukulele kommt die Bariton Ukulele, die wiederrum etwas größer ist. Bei dieser Größe ist das Maximum der Bundabstände erreicht. Dadurch ist diese Ausführung ideal für Finger Picking geeignet. Außerdem punktet die Baritongröße mit dem dunkelsten und vollsten Klang, der einer Akustikgitarre sehr ähnelt.

Bass Ukulele

Die Bass Ukulele ist im Grunde eine übergroße Bariton Ukulele mit sehr dicken Saiten, die wie eine typische Bassgitarre gestimmt wird. Der Ton gilt als schwer und klobig.

Wie werden Ukulelen gestimmt?

Stimmmöglichkeiten der Ukulelen

Sopran:     g-c-e-a oder a-d-fis-h

Konzert:    g-c-e-a oder a-d-fis-h

Tenor:        g-c-e-a/G-c-e-a oder a-d-fis-h

Bariton:     d-g-h-e

Bass:         E-A-D-G

Grundsätzlich empfiehlt sich ein Stimmgerät zu verwenden, wobei es hier wichtig ist, dass das Gerät den chromatischen Stimmmodus kennt. Ansonsten würde das C nicht erkannt werden, da die normale Gitarrenstimmung kein C beinhaltet. Wir empfehlen die Stimmung sehr oft zu überprüfen, da verschiedene Temperaturen oder Luftfeuchtigkeiten das Klangbild beeinflussen können.

Was ist eine Mensur?

Mit Mensur wird der Abstand zwischen dem Sattel und dem Steg beschrieben. Die Mensur beeinflusst den Abstand der Bünde, der wiederum beeinflusst das Spielgefühl sowie den Klang des Instruments. Die Durchschnittsmensur bei einer Sopran Ukulele liegt bei rund 35 cm, dafür werden Sopransaiten empfohlen. Würde derselbe Satz Saiten für eine Tenor Ukulele mit einer Mensur von 43 cm gewählt werden, würde sich die Stimmung sehr straff verhalten. Daher wird für diese Mensur ein Satz Tenorsaiten verwendet.

Mensur und Längen

Typ  Gesamtlänge   Mensur
Sopran  ca. 54 cm  ca. 35 cm
Konzert      ca. 59 cm  ca. 38 cm
Tenor  ca. 66 cm  ca. 43 cm
Bariton  ca. 77 cm  ca. 50 cm
Bass  ca. 75 cm  ca. 52 cm

 

Wir lieben Kekse!
Um Ihnen das bestmögliche Surf-Erlebnis zu bieten, verwenden wir eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern. Diese helfen uns, unsere Website zu verbessern und Ihnen relevante, personalisierte Inhalte anzuzeigen. Wir bitten um Ihre Zustimmung für diese Cookies. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie im Datenschutzhinweis.
Einstellungen
Alle akzeptieren