0
30 Tage Geld retour | Kostenloser Versand ab € 99
Sie sind hier: Blog / Drumsets für Einsteiger

Drumsets für Einsteiger

Ein Schlagzeug oder Drumset besteht hingegen zu anderen Musikinstrumenten aus vielen Einzelteilen. Schlagzeuger die schon auf eine längere Erfahrungszeit zurückblicken können haben meist eine konkrete Vorstellung wie ihr Drumset ausschaut. Für Anfänger ist es jedoch empfehlenswert, wenn sie auf ein bereits vorkonfiguriertes Set zurückgreifen. Dazu gehört eine Bassdrum mit 22“ oder 20“ (besser geeignet für Kinder), Hängetoms mit 10“ und 12“, eine Standtom mit 14“ oder 16“ und eine Snare Drum/kleine Trommel mit 14“ Durchmesser. Zusätzlich wird Hardware wie zwei Beckenständer, ein Hi-Hat Ständer, ein Snareständer und ein Fußpedal benötigt. Um schlussendlich spielfertig zu sein werden noch ein Hi-Hat-, ein Crash- und ein Ridebecken benötigt sowie ein Drumhocker und Sticks.

Die Kessel der Trommeln bestehen meist aus Ahorn- oder Birkenholz und dabei werden ca. 6-9 Lagen pro Kessel verleimt. Zudem hat jeder Kessel ein Luftausgleichsloch, Spannböcke und einen Spannreifen womit das Fell gestimmt wird. Für die Optik gibt es verschiedene Lösungen. Zum einen werden Kunststofffolien eingesetzt die bei den höherpreisigen Drumsets jedoch meist den Lacken und Furnieren weichen müssen, was auch Auswirkungen auf den Klang hat.

Die Becken, auch Cymbals genannt, bestehen in der günstigeren Variante meist ausmaschinengepressten Messing. Für das bessere Klangspektrum wird jedoch vermehrt auf eine hochpreisige B20 Legierung, die zum Teil mit reiner Handarbeit gehämmert wird, zurückgegriffen.

Wir lieben Kekse!
Um Ihnen das bestmögliche Surf-Erlebnis zu bieten, verwenden wir eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern. Diese helfen uns, unsere Website zu verbessern und Ihnen relevante, personalisierte Inhalte anzuzeigen. Wir bitten um Ihre Zustimmung für diese Cookies. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie im Datenschutzhinweis.
Einstellungen
Alle akzeptieren