Widerrufsrecht für Verbraucher

Als Verbraucher steht Ihnen ein 14-tägiges Widerrufsrecht gesetzlich zu.

Widerrufsrecht besteht nicht bei:

  • Lieferungen von Waren, die nicht vorgefertigt sind und eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten wurden.
  • Lieferung von verseigelten Waren, die aus Hygienegründen nicht zur Rückgabre geeignet sind, wenn ihre Versiegelung geöffnet oder entfernt wurde.
  • Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn ihre Versiegelung geöffnet oder entfernt wurde.
  • Lieferungn von Zeitungen, Zeitschriften oder Noten

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, innerhalb von 14 Tagen ohne angaben von Gründen ihren Vertrag zu widerrufen, die vierzehn tägige Frist beginnt ab dem Tag mit der Zustellung.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mit einer eindeutigen Erklärung per Telefon oder E-Mail über Ihren Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, in Kenntnis setzen.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie den Vertrag widerrufen haben, bitten wir Sie um retournierung des Produkts. Spätestens binnen 14 Tagen ab rückerhalt der Ware und nach vollständiger Prüfung auf Zustand und Gebrauchsspuren werden wir Ihnen den Geldbetrag, mittels Ihrer ursprünglich gewählten Zahlungsmethode, rückerstatten.

Weitere Bedingungen zum Widerrufsrecht können Sie aus unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen entnehmen.

Muster-Widerrufsformular