0 Artikel im Warenkorb | Mein Konto
Webshop / DJ & Studio / Audio Interfaces / Steinberg UR 824

Steinberg UR 824

EUR749,00
UVP: EUR 849,00
Sie sparen EUR 100,00 (=11,78%)
Versandkurzfristig lieferbar
Musikhaus Wörgllagernd
Stk.
 


USB 2.0 Audio-Interface


Das UR824 Interface bietet eine herausragende Audioqualität und reiche I/O Ausstattung mit digitalen und analogen Ein- und Ausgängen in verschiedenen Formaten − perfekt für anspruchsvolle Setups im Studio und auf der Bühne.

Features:
24-bit/96 kHz USB 2.0 Audio-Interface
8 analoge Eingänge und 8 analoge Ausgänge mit D-PRE Class-A Mikrofonvorverstärkern inkl. +48V Unterstützung
2 Paar ADAT Optical I/Os (auch als S/PDIF nutzbar) bieten 16 Ein- und 16 Ausgänge (S/MUX kompatibel, 8 IN und 8 OUT bei 96 kHz)
Latenzfreies DSP-gestütztes Monitoring mit einem REV-X Reverb und 8 Channel Strips − nutzbar mit jeder DAW dank dspMixFX Technologie
Native VST 3 PlugIns von REV-X und Sweet Spot Morphing Channel Strip
2 separate Kopfhörer-Busse mit individuellen Ausgängen
Word Clock I/O mit 2 BNC Anschlüssen sowie JetPLL Unterstützung für extrem niedrigen Jitter
Cubase AI 6 Musikproduktionssoftware enthalten
Plattformübergreifende Kompatibilität: Treiber für Mac OS X und Windows

Üppige Ausstattung
An der Vorderseite verfügt das UR824 über zwei Neutrik Combo XLR/Klinken-Buchsen, die als symmetrische Mikrofon/Line-Eingänge verwendet werden können. Die beiden Eingänge sind mit zuschaltbarer 48 Volt Phantomspeisung, Hi-Z Schalter für hochohmige Instrumente und Pad-Schalter zur Signaldämpfung ausgestattet. Zusätzlich stehen 8 Gain-Regler mit Peak-Anzeige und Pad-Schalter für die analogen Eingänge bereit. Auf der anderen Seite befindet sich ein Drehregler für den Output Level, mit dem sich die Pegel der acht Line-Ausgänge komfortabel steuern lassen. Welches Ausgangssignal mit dem Drehregler gesteuert wird kann in der Software eingestellt werden. Zusätzlich stehen zwei Kopfhörer-Anschlüsse mit separaten Lautstärkereglern zur Verfügung

Bereit für komplexe Setups
Dank der vielfältigen I/O Optionen lässt sich das UR824 Interface mit einer großen Anzahl an Instrumenten und Studio-Equipment verbinden. Über den High-Speed USB 2.0 Anschluss können alle Signale mit einer Auflösung von bis zu 24 Bit und 96 kHz in Ihren Computer gespeist und dort aufgenommen und abgemischt werden. 
Auf der Rückseite des Geräts befinden sich sechs Neutrik Combo-Eingänge (XLR/Klinke) und acht symmetrische analoge Klinken-Ausgänge sowie zwei Paar optische ADAT I/Os. Mit an Bord sind außerdem zwei BNC Anschlüsse für Wordclock In und Out. Das UR824 wurde speziell für anspruchsvolle Recording und Mixing Setups entwickelt und kann über ADAT mit 24 zusätzlichen Ein- und Ausgangskanälen erweitert werden.

Für die Synchronisation von Signalen hat das UR824 JetPLL eingebaut, eine patentierte Lösung zur Jitter-Reduktion. JetPLL bietet die gleiche Performance wie herkömmliche, teuere Clock-Lösungen, die in den weltbesten Synchronizern verwendet werden.

Ideal im Studio...
Das UR824 bietet alle Anschlüsse, die im professionellen Studio-Umfeld benötigt werden, darunter Word Clock, S/PDIF, ADAT und analoge I/Os. Mit an Bord sind außerdem hervorragende EQs und Kompressoren in Form eines Sweet Spot Morphing Channel Strips in jedem Kanal sowie das hochwertige Reverb PlugIn REV-X für komplexe Raumeffekte. Die acht Line-Ausgänge des UR824 unterstützen Surround-Setups bis zu 7.1.

…und im Proberaum
Das UR824 ist außerdem eine perfekte Lösung für Band-Recording im Proberaum und auf der Bühne. Bauen Sie das UR824 einfach in Ihr Rack ein und nutzen Sie die Kanäle und Anschlüsse, um die gesamte Band mit allen Instrumenten und Gesang direkt aufzunehmen. Für Live-Setups bietet das UR824 massig Eingänge und Ausgänge in zahlreichen Formaten. Die zwei Paar ADAT Anschlüsse erweitern bei Bedarf die I/O Optionen um 16 weitere Kanäle.

DSP Power inklusiv
Dank des Yamaha SSP2 DSP Chips können jetzt alle DAW Anwender die Vorteile der einzigartigen dspMixFX Technologie nutzen. Damit steht Ihnen die Möglichkeit des latenzfreien Monitorings mit dem renommierten REV-X Reverb und dem Sweet Spot Morphing Channel Strip zur Verfügung. Der Sweet Spot Morphing Channel Strip besteht aus einem Sidechain-fähigem Kompressor und einem 3-Band-Equalizer, der für bis zu 8 Mono-Eingänge oder 4 Stereo-Eingänge am UR824 genutzt werden kann. Sowohl EQ als auch Kompressor wurden speziell dafür entwickelt, einen besonders musikalischen Sound zu erzielen. Der einzigartige Morph-Regler ändert die Parameter von EQ und Kompressor gleichzeitig, so dass die perfekte Einstellung durch Drehen eines einzigen Reglers schnell gefunden wird. REV-X ist ein komplexer Reverb-Algorithmus von Yamaha, der für seine hohe Auflösung und seinen außergewöhnlich natürlichen Klang vielfach hoch gelobt wurde. Der dichte, reflektionsreiche Hall ist eine Bereicherung für jeden Sound. Der vielseitige REV-X bietet drei verschiedene Reverb Typen: Hall, Room und Plate Simulationen inklusive Reverb Time und Level Reglern.

Nahtlose Cubase Integration
Wenn das UR824 in Verbindung mit Cubase verwendet wird, ist keine zusätzliche Mixing-Software zwischen DAW und Audio I/O mehr nötig. Alle Hardware-Einstellungen wie I/O Routing und DSP Management können direkt in Cubase vorgenommen werden. Sobald die Treiber installiert sind, erkennt Cubase Ihr UR Interface automatisch und nimmt alle benötigten Einstellungen vor, um die Hardware in Ihre Cubase Produktionsumgebung einzufügen. Steinbergs renommierte True Integrated Monitoring Technologie sorgt für eine perfekte Synchronisation aller Audiosignale und ermöglicht einen hocheffizienten Workflow. Für die gesamte Hardware-Funktionalität stehen in Cubase spezielle Bedienfenster zur Verfügung, die nur erscheinen, wenn das Interface angeschlossen ist und ein einzigartig produktives Arbeiten ermöglichen. Hierzu gehört auch eine Cubase Mixer Erweiterung für die DSP Effekte Sweet Spot Morphing Channel Strip und REV-X Reverb.

Perfektes Zusammenspiel von Hardware und Software
Dank der enthaltenen dspMixFx Applikation können latenzfreie Monitor-Mixe mit den integrierten DSP-Effekten zusammen mit Mixen aus Ihrer DAW abgespielt werden. So lassen sich Audiodaten von der Festplatte und Live-Streams gleichzeitig aufnehmen. Jeder unabhängige Monitor-Mix kann auf die DSP-Effekte der Hardware zurückgreifen − ein großer Vorteil für Ihre Performance. Das flexible Routing ermöglicht es, das Signal je nach Bedarf trocken oder direkt mit Effekten aufzunehmen.

Finanzierung möglich
Kreditbetrag: € 749,00
LaufzeitZinsenDarlehenMonatsraten
12 Monate€ 39,34€ 788,34€ 65,69
18 Monate€ 57,90€ 806,90€ 44,83
24 Monate€ 76,82€ 825,82€ 34,41
30 Monate€ 96,10€ 845,10€ 28,17
36 Monate€ 115,47€ 864,47€ 24,01
48 Monate€ 155,19€ 904,19€ 18,84
60 Monate€ 196,09€ 945,09€ 15,75
  • Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Surf-Erlebnis bieten zu können. Alle Informationen dazu finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. OK